Vortrag „Leben mit Demenz“ im Betreuten Wohnen St. Stefan

Die Bewohnerinnen und Bewohner im Betreuten Wohnen in St. Stefan hatten am 26. November die Gelegenheit näheres zum Thema Demenz zu erfahren. Unter dem Titel „Leben mit Demenz – vorbeugen, erkenne, behandeln“ referierte Diplomkrankenschwester Martha Prattes über erste Anzeichen von Demenz, Testverfahren sowie Behandlungsmöglichkeiten.

Thematisiert wurden auch Wege, um vorbeugend gegen die Erkrankung zu wirken aber auch der Umgang mit Angehörigen, die an Demenz erkrankt sind wurde ausführlich besprochen.