Miteinander leben feiert 15 Jahre und neuen Auktionsrekord

Künstler Bernhard Vogel und Geschäftsführerin Elke Merl versteigerten Kunst für guten Zweck

Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 bietet die Miteinander leben GmbH SeniorInnen sowie Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen betreutes Wohnen und individuelle Begleitung an. Am Freitag, 2. Oktober, wurde dieses Jubiläum im Rahmen einer Vernissage von und mit dem österreichischen Künstler Bernhard Vogel gefeiert, der eines seiner Werke für eine Auktion zur Verfügung stellte. 720 Euro konnten auf diesem Weg gesammelt werden und kommen in Zukunft den BewohnerInnen von Miteinander leben zu Gute.

Zahlreiche WegbegleiterInnen und Freunde/Innen von Geschäftsführerin Elke Merl und ihrem Team bei Miteinander leben waren am Freitag anwesend, um das 15-jährige Bestehen dieser besonderen Einrichtung zu feiern und auf eine erfolgreiche Vergangenheit zurück zu blicken: Seit dem Jahr 2000 konnten bisher rund 500 Menschen an 16 Standorten in der ganzen Steiermark betreut werden.

Eine besondere Unterstützung sind auch die 720 Euro, die im Rahmen der Auktion gesammelt werden konnten. Einzelne BewohnerInnen, die finanzielle Hilfe – etwa für Arztkosten oder Anschaffungen wie eine neue Waschmaschine – benötigen, sollen davon profitieren.

Den Zuschlag und damit ein besonders schönes Werk von Bernhard Vogel hat schließlich Franz Koller erhalten, rund 20 weitere Werke verschönern in den kommenden Wochen nicht nur die Wände, sondern auch den Alltag der BewohnerInnen des Wohnhauses in der Grazer Lagergasse.