Spenden

Die Miteinander leben, Organisation für Betreutes Wohnen GmbH ist eine gemeinnützige Einrichtung, die sich alternativen Wohn- und Betreuungsformen für ältere Menschen und Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen widmet. Viele unserer Bewohnerinnen und Bewohner verfügen nur über eine Mindestpension und sind daher bei besonderen Anschaffungen auf Unterstützung angewiesen.

Mit Ihrer Spende können wir rasch und unbürokratisch helfen!

Konkrete Spendenprojekte

Altersarmut

Hilfsfonds „eine von vier“ – Unterstützung für Frauen in Altersarmut

Arm ist nicht nur, wer auf der Straße schlafen muss, sondern wer am Alltagsleben nicht teilnehmen kann und beispielsweise die Wohnung nicht angemessen heizen kann. Frauen sind im Alter besonders betroffen, weil Teilzeitarbeit, schlechter bezahlte, klassische Frauenberufe und lange Kinderbetreuungszeiten niedrige Pensionen nach sich ziehen. In Österreich ist jede vierte alleinstehende Frau in Pension von Altersarmut bedroht.

Mit dem Hilfsfonds „eine von vier“ helfen wir Mindestpensionistinnen besondere Ausgaben wie Selbstbehalte bei Heilbehelfen und notwendige Reparaturen zu finanzieren oder unterstützen sie mit Lebensmittelgutscheinen.

kindmitpusteblume2

Unterstützung des Projektes Patenfamilien für Kinder von psychisch belasteten Eltern

Kinder mit psychisch belasteten Bezugspersonen haben Risikofaktoren in verschiedene Richtungen zu bewältigen. Neben besonderen Belastungen im direkten Zusammenhang mit der Erkrankung der Eltern spielen psychosoziale Risikofaktoren wie Armut eine große Rolle. Oftmals haben die Familien schlechte Ressourcen, verringerte soziale Kontakte und leben manchmal sogar in Isolation.

Mit Ihrer Spende können Sie dazu beitragen, dass die Kinder am sozialen Leben teilhaben können und die Patenfamilien ohne Sorgen Freizeit mir ihren Patenkindern gestalten können! Die finanzielle Last für Freizeitaktivitäten wird abgenommen.