Frauen hinter den Herd? Zum Thema Gleichberechtigung in der Ehe…

Frauen hinter den Herd?

Zum Thema Gleichberechtigung in der Ehe haben unsere Bewohnerinnen einiges zu sagen:

Manche Frauen erlebten, dass der Vater sehr mächtig war und alleine bestimmte und alle Entscheidungen selbst traf. „Die Frau gehört hinter den Herd“ war die Devise. Die meisten Frauen waren an den Mann gebunden und fühlten sich „wertlos“. Ein Großteil der Frauen sind sehr früh verheiratet worden. Durch diese Kindheitserfahrungen praktizierten sie dieses Muster in ihrer Ehe weiter. Sie waren ausschließlich für ihren Mann da und stellten ihre eigenen Bedürfnisse in den Hintergrund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.