Archiv

Vernissage im Betreuten Wohnen Wörschach

Johanna Rohrer, Bewohnerin im Betreuten Wohnen Wörschach, stellte ihre Bilder für eine Ausstellung im Haus zur Verfügung. Feierlich eröffnet wurde diese bei einer Vernissage am 12. September 2013 zu der zahlreiche Gäste kamen.

Ein im Eigenverlag erschienener Gedichtband konnte vor Ort erworben werden. In den heiteren und besinnlichen Geschichten hat Johanna Rohrer Erlebnisse aus dem Alltag und in der Natur verpackt, die sowohl in Schriftdeutsch – als auch in Mundart – zum Nachdenken anregen.