Archiv

Faschingszeit

Faschingszeit bei Miteinander leben! In unserem Haus in Kalwang feiern die Bewohnerinnen und Bewohner als Schneewittchen und die sieben Zwerge!

Frohe Weihnachten

Wie jedes Jahr feierten die Bewohnerinnen und Bewohner gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Advent.

Die Feiern waren so unterschiedlich wie die Menschen: besinnlich, fröhlich, heiter, nachdenklich…

In diesem Sinne:

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2016 wünscht das Team der Miteinander Leben GmbH!

Miteinander leben feiert 15 Jahre und neuen Auktionsrekord

Künstler Bernhard Vogel und Geschäftsführerin Elke Merl versteigerten Kunst für guten Zweck

Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 bietet die Miteinander leben GmbH SeniorInnen sowie Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen betreutes Wohnen und individuelle Begleitung an. Am Freitag, 2. Oktober, wurde dieses Jubiläum im Rahmen einer Vernissage von und mit dem österreichischen Künstler Bernhard Vogel gefeiert, der eines seiner Werke für eine Auktion zur Verfügung stellte. 720 Euro konnten auf diesem Weg gesammelt werden und kommen in Zukunft den BewohnerInnen von Miteinander leben zu Gute.

Zahlreiche WegbegleiterInnen und Freunde/Innen von Geschäftsführerin Elke Merl und ihrem Team bei Miteinander leben waren am Freitag anwesend, um das 15-jährige Bestehen dieser besonderen Einrichtung zu feiern und auf eine erfolgreiche Vergangenheit zurück zu blicken: Seit dem Jahr 2000 konnten bisher rund 500 Menschen an 16 Standorten in der ganzen Steiermark betreut werden.

Eine besondere Unterstützung sind auch die 720 Euro, die im Rahmen der Auktion gesammelt werden konnten. Einzelne BewohnerInnen, die finanzielle Hilfe – etwa für Arztkosten oder Anschaffungen wie eine neue Waschmaschine – benötigen, sollen davon profitieren.

Den Zuschlag und damit ein besonders schönes Werk von Bernhard Vogel hat schließlich Franz Koller erhalten, rund 20 weitere Werke verschönern in den kommenden Wochen nicht nur die Wände, sondern auch den Alltag der BewohnerInnen des Wohnhauses in der Grazer Lagergasse.

Neuer Außenauftritt der Miteinander leben GmbH

Nach dem im März vollzogenen Eigentümerwechsel von der Immanuel Diakonie zur PA Projektentwicklung & Service GmbH wird mit Juli 2015 auch der Außenauftritt der Miteinander leben GmbH angepasst.

Da aus formalen Gründen der Ausstieg aus dem Dachverband der Diakonie Österreich erforderlich war, präsentiert sich die Miteinander leben GmbH ab sofort mit einem neuen Logo. Im nächsten Schritt werden die Website und in weiterer Folge auch die Drucksorten an das neue Corporate Design angepasst.

Neuer Eigentümer für Miteinander leben GmbH

Die Miteinander leben, Organisation für betreutes Wohnen GmbH sichert mit rund 40 Beschäftigten an 17 Standorten in der Steiermark die optimale Betreuung von ca. 250 Seniorinnen und Senioren sowie Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen. Ziel des betreuten Wohnens in unterschiedlichen Wohnformen ist es, die Bewohnerinnen und Bewohner in ihrer Eigenständigkeit zu fördern und sie zugleich mit so viel Hilfe wie nötig zu unterstützen. Auf diese Weise bleiben die Menschen in den Seniorenwohnungen, betreuten Seniorenwohngemeinschaften und im vollzeitbetreuten Wohnen in der Gemeinschaft vor Ort integriert.

Im Jahr 2000 wurde der Verein „Miteinander leben“ gegründet. Vision der Gründerinnen und Gründer war es, in der Steiermark alternative Wohn- und Betreuungsformen für Seniorinnen und Senioren zu schaffen. 2001 wurde der Verein dann Mitglied der Diakonie Österreich. Im Jahr 2006 wurde ein Unterstützer für den Ausbau der Aktivitäten gesucht und in der Immanuel Diakonie gefunden, die seit dieser Zeit Eigentümer der gemeinnützigen Miteinander leben GmbH war.

Aus der Gewissheit, dass die inhaltliche wie finanzielle Eigenständigkeit der Gesellschaft gesichert ist, haben sich Geschäftsführung und Kuratorium der Immanuel Diakonie entschlossen, die „Fernbeziehung“ Berlin/Graz konstruktiv zu beenden. Mittels eines Bieterverfahrens wurde nach dem besten Konzept für die Weiterführung der Aktivitäten der Miteinander leben GmbH gesucht und im Bieterkonsortium um die langjährige Geschäftsführerin Elke Merl und damit pro age Seniorenprojekte gefunden. Im Februar 2015 wurde schließlich in Graz der Kaufvertrag zwischen der Immanuel Diakonie GmbH und der PA Senioren Projektentwicklung & Service GmbH unterzeichnet.

Die Miteinander leben GmbH bleibt auch mit dem neuen Eigentümer ihrer gemeinnützigen Ausrichtung und ihren christlichen Werten treu.

Goldenes Ehrenzeichen an Elke Merl

Das Goldene Ehrenzeichen des Landes Steiermark wurde am 12. Mai in der Aula der Alten Universität in Graz an viele verdiente Steirerinnen und Steier verliehen. Unter ihnen war auch Geschäftsführerin Elke Merl, die für ihre Verdienste rund um die Initiierung von alternativen Wohn- und Betreuungsformen für ältere Menschen in der Steiermark ausgezeichnet wurde. Übergeben wurde das Ehrenzeichen von LH Franz Voves und LH-Stellvertreter Hermann Schützenhöfer.

Neuer Standort für die Verwaltung

Das erste Halbjahr 2014 war geprägt von Umbau und Übersiedelung in ein neues Büro in der Lagergasse 12 in Graz, wo die Miteinander leben GmbH seit mehr als 10 Jahren älteren Menschen mit und ohne psychischen Beeinträchtigungen in (Vollzeit-)betreuten Wohngemeinschaften ein Zuhause bietet. Hier am neuen Standort war auch schon das erste Büro vor mehr als 10 Jahren untergebracht, bis es für das wachsende Team zu klein wurde.

Der Umzug und der damit verbundene Umbau wurde notwendig, weil das bisherige Büro am Hangweg stark sanierungsbedürftig und schlecht isoliert war und – was besonders schwierig war – nicht barrierefrei zugänglich war.

Seit Mitte April hat sich das Team der Verwaltung am neuen Standort in der Lagergasse eingerichtet und kann sich über die vielen Vorteile des Umzugs freuen: durch die zentrale Lage unweit des Griesplatzes ist das Büro mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar und das Büro im 2. Stock ist mit dem Lift nun endlich auch barrierefrei zugänglich.

Social Return on Investment des Betreuten Wohnens

Das NPO-Kompetenzzentrum der Wirtschaftsuniversität Wien (WU Wien) erhielt von der Miteinander leben – Organisation für Betreutes Wohnen GmbH den Auftrag, die Organisation mittels einer SROI-Analyse zu evaluieren. Die Ergebnisse wurden am 7. Oktober 2013 der Öffentlichkeit präsentiert.

Durch die Gegenüberstellung der gesamten Investitionen aus dem Jahr 2012 zu der Summe der Profite, ergibt sich ein SROI-Wert von 2,26. Dies bedeutet, dass jeder investierte Euro Wirkungen im monetarisierten Gegenwert von 2,26 Euro schafft.

Durch die Ergebnisse wird deutlich, dass die Miteinander leben GmbH sehr wirkungsvoll ist. Vor allem die BewohnerInnen im Betreuten Wohnen kommen in den Genuss von vielfältigen positiven Wirkungen durch die Existenz der Miteinander leben GmbH. Die monetarisierten Wirkungen der Organisation, bezogen auf das Jahr 2012, waren insgesamt rund 2,3 Mal so hoch wie die getätigten finanziellen Investitionen.

Die gesamte Studie steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Links: