Betreutes Wohnen für Seniorinnen & Senioren

Was ist Betreutes Wohnen?

Betreutes Wohnen für Senioren ist eine Kombination aus einer seniorengerechten Mietwohnung und konkreten Leistungen durch eine Betreuerin, die von Montag- bis Freitagvormittag im Haus anwesend ist.

Für wen ist Betreutes Wohnen für Senioren geeignet?

Der Einzug ins Betreute Wohnen ist grundsätzlich ab 54 Jahren möglich. Entwickelt wurde diese Wohnform für Seniorinnen und Senioren mit einem leichten bis mittleren Pflege- und Betreuungsbedarf. Da wir individuell prüfen, ob eine Betreuung durch uns sinnvoll und möglich ist, legen wir uns nicht auf eine maximale Pflegestufen fest, bis zu der ein Einzug möglich ist.

Welche Unterstützung und Betreuung ist enthalten?

Im Betreuten Wohnen für Senioren ist von Montag- bis Freitagvormittag eine qualifizierte Betreuerin (Heimhilfe oder Pflegehelferin) im Haus, durch die das sogenannte Grundservice abgedeckt wird.

Das Grundservice enthält:

  • Information, Beratung und Unterstützung bei organisatorischen Angelegenheiten
  • Angebote zur Aktivierung und zum Erhalt der körperlichen und geistigen Gesundheit
  • Förderung der Gemeinschaft durch gemeinsame Aktivitäten
  • Abwesenheitsdienst bei Urlaub, Kur oder Krankenhausaufenthalt
    …..(Blumen gießen, Lüften, Postkasten entleeren, etc.)

Welche Möglichkeiten gibt es, wenn mehr Pflege und Betreuung benötigt wird?

Bei Bedarf organisieren wir gerne zusätzliche Pflege-, Haushalts- oder Reinigungstätigkeiten.

Haben Sie noch weitere Fragen zum Betreuten Wohnen für Senioren?

Werfen Sie einen Blick auf unsere Antwortsammlung oder kontaktieren Sie uns persönlich. Wir beraten Sie gerne!

Ihre Ansprechpartnerin

Pro Age 20.10.2015  
copyright by Foto Fischer, Herrengasse 7 ( Altstadtpassage ),  8010 Graz, Tel.: 0043/ 316/ 82 53 22,  Fax DW4,
e-mail :

Heike Rumpl

+43 (0) 316 825266 12

Kontakt

Informationsbüro in Graz
Lagergasse 12
8020 Graz

+43 (0) 316 82 52 66
office@miteinander-leben.at

Nützliche Links